Das MobilitäterInnen Handbuch ist da!
1. Mai 2018

MobilitäterInnen in Patsch – es geht los!

Es stehen 3 orange Bänke am Patscher Dorfplatz herum. Wozu sollen die gut sein? Wieso sind sie orange?

Die Antwort auf diese Frage lautet: in Patsch gibt es ab diesem Sommer die „Mitfahrbänke“. Wer auf einer orangen Bank sitzt, möchte gerne mitgenommen werden. Wohin? Das kann und soll in einem kurzen, direkten Gespräch geklärt werden: „Mit‘m redn kemmen d‘Leit zamm!“. Wer also mit dem Auto vorbeifährt, und jemanden mitnehmen möchte, hält kurz an. Falls die Richtung passt, fährt man nicht mehr alleine!

In einem ersten Schritt wird jeweils eine Bank beim M-Preis, beim Singer-Kreuz und bei der Gemeinde aufgestellt. Da an manchen Stellen für eine Bank kein Platz war, wurde in Patsch auch noch die „Mitfahrbank-Haltestelle“ erfunden. Dort kann man zwar nicht gemütlich sitzen, aber dafür hoffentlich umso-schneller „aufgelesen“ werden.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.